Mietwagen San Jose

Geben Sie Stadt oder Flughafen-Code ein
Bestpreis-Garantie
Kostenfreie Stornierung
Ihr Partner seit 2004

Mietwagen San Jose

  1. Home
  2. Mietwagen San Jose

Mit MietwagenMieten.de einfach, schnell und übersichtlich in San Jose ein Auto mieten. Wir zeigen Ihnen die besten Deals aus dem umfangreichen Angebot von Autovermietungen aus weltweit 125 Ländern & 17.000 Orten. Wir bieten in San Jose einen All-inklusive-Mietwagen zum günstigsten Preis und mit dem garantiert besten Service!

Informationen über San Jose

Autovermietung San Jose
Autovermietung San Jose

Die Hauptstadt von Costa Rica ist mit Gewissheit nicht eine der schönsten Städte der Welt. Viele Kolonialgebäude wurden durch langweilige neue Gebäude ersetzt. Die Stadt ist jedoch nach wie vor ein kulturelles Zentrum mit interessanten Museen und eindrücklichen Theatern. Die Stadt liegt im zentralen Tal des Landes und ist von grünem Urwald umgeben.

Die Tatsache, dass Kultur in San José eine wichtige Rolle spielt, sieht man schon am Namen des Hauptplatzes: Plaza de la Cultura. An diesem Platz finden Sie das stattliche Teatro Nacional. Es finden das ganze Jahr über Aufführungen statt, aber wenn es Ihnen nicht möglich ist, eine Aufführung zu besuchen, gibt es auch Führungen durch das Gebäude. Der Theatersaal ist einfach spektakulär mit viel Gold und Marmor.

Ganz in der Nähe steht ein weiteres koloniales Wahrzeichen von San José: Das Edificio Correos, das Postgebäude. Das hellgrüne Gebäude sticht vor allem wegen seiner korinthischen Säulen hervor. Im zweiten Stock ist das Briefmarken-Museum zu Hause, das ganz besondere Briefmarken zu seiner Sammlung zählt: die erste Briefmarke Costa Ricas aus dem Jahr 1863 und eine seltene britische Penny-Black-Marke. Vor dem Postamt steht eine Statue von Juan Mora Fernández, der von 1824 bis 1828 Präsident der jungen Republik war.

Unterhalb des Plaza de la Cultura finden Sie das Museo del Oro Precolombino, das Gold-Museum mit über 1600 goldenen Objekten aus vorkolumbianischer Zeit. Das gleiche Gebäude beherbergt auch das Museo Numismático (Nationales Münz-Museum), das zeigt, womit die Menschen in der Vergangenheit zahlten: alte Münzen und Banknoten, aber auch inoffizielle Wertpapiere.

Weitere Objekte aus der vorkolumbianischen Zeit werden im Museo del Jade ausgestellt. Sie haben richtig geraten, der Schwerpunkt liegt auf Jade-Schmuck, aber es gibt auch andere Objekte aus Stein, Keramik und sogar aus Knochen. Es wird auch erklärt, wie Jade früher bearbeitet wurde.

In und um San José

Wir haben es schon in der Einleitung erwähnt: San José ist von Dschungel umgeben. Weniger als eine Autostunde von der Stadt entfernt, finden Sie sich im Braulio Carrillo Park schon inmitten des Regenwalds. Die Hauptattraktion des Parkes ist die Seilbahn, dank der man durch das Laubdach des Dschungels reisen kann - eine lustige Art, die vielfältige Flora (gewaltige Bäume und farbenfrohe Blumen) und Fauna (Reptilien, Insekten und Vögel, darunter viele Kolibris) zu entdecken.

Zwei Autostunden nordwestlich der Hauptstadt liegt der Arenal Volcano. Dieser Vulkan speit täglich Lava und Dampf aus - eine spektakuläre Sicht, besonders in der Nacht. Rund um den Vulkan gibt es viele heiße Quellen. Ein bisschen weiter nordwestlich erreichen Sie den nächsten Vulkan, den Rincón (1895 m) im gleichnamigen Naturpark. Es gibt verschiedene Wanderwege durch den Park, die an Geysiren, Wasserfällen und Schwefelquellen vorbeiführen. Der Park beherbergt auch Affen, Nasenbären, Gürteltiere und Tukane.

Die Lagunenküste an der Karibik im Norden von Costa Rica ist ein Naturschutzgebiet, das nur per Boot erforscht werden kann. An den Stränden kommen Schildkröten an Land und der Park ist nach diesen Tieren benannt: Parque Nacional Tortuguero. Obwohl man den Park auf eigene Faust mit dem Boot erforschen kann, empfiehlt es sich, einen Führer anzuheuern, der weiß, wo die besten Stellen sind. In diesem Feuchtgebiet findet man auch Alligatoren, Kaimane und Wasserschlangen.

Der Nationalpark Corcovado deckt einen großen Teil der Halbinsel Osa im südöstlichen Costa Rica ab. Hier finden Sie wirklich unberührte Natur mit einer reichen Flora und Fauna.

Und dann gibt es natürlich die Strände von Costa Rica. Die Küstenstadt Manuel Antonio befindet sich an einer herrlichen Bucht mit einem schneeweißen Sandstrand. Gleich hinter diesem Strand liegt ein weiterer Nationalpark. Der Strand in der Nähe von Puerto Viejo ist auch hübsch, da der Regenwald dort bis zum Strand hinreicht.

Parken

In San José können Sie Ihr Auto am Straßenrand parken, aber es gibt einige Straßen, in denen das Parken während der morgendlichen und abendlichen Stoßzeiten verboten ist. Schauen Sie also die Schilder genau an. Es gibt viele öffentliche, bewachte Parkplätze, wo Sie Ihren Mietwagen ohne Sorge abstellen können.

Flughafen

Der Flughafen Juan Santamaría befindet sich 20 Kilometer nordwestlich von San José. Die Panamericana führt am Flughafen vorbei und führt auch quer durch San José; der Flughafen kann daher mit dem Mietwagen einfach erreicht werden. Außerhalb der Stoßzeiten dauert die Fahrt vom Stadtzentrum zum Flughafen dreißig Minuten; während der Stoßzeiten am Morgen und am Abend dauert sie jedoch viel länger.