Mietwagen Bilbao

Suchen, vergleichen & buchen!

Geben Sie Stadt oder Flughafen-Code ein
Warum Sie durch uns buchen lassen sollten?
  • Kostenfreie Stornierung Bis zu 48 Stunden vor der geplanten Abholzeit
  • Bestpreis-Garantie Haben Sie einen besseren Preis gefunden? Teilen Sie uns dies mit und wir unterbreiten Ihnen ein besseres Angebot
  • 8 000+ Pick-up Standorte Standorte rund um den Globus
Ab jetzt weltweite Sonderaktion!
Bis zu 20% Rabatt bei einer großen Zahl von Vermietern. Diese Sonderaktion dauert bis zum 6. Juli - jetzt buchen und sparen!
Kostenfreie Stornierung
Bestpreis-Garantie
Ihr Partner seit 2004

Mietwagen Bilbao

  1. Home
  2. Mietwagen Bilbao

Mit MietwagenMieten.de einfach, schnell und übersichtlich in Bilbao ein Auto mieten. Wir zeigen Ihnen die besten Deals aus dem umfangreichen Angebot von Autovermietungen aus weltweit 125 Ländern & 17.000 Orten. Wir bieten in Bilbao einen All-inklusive-Mietwagen zum günstigsten Preis und mit dem garantiert besten Service!

Informationen über Bilbao

Autovermietung Bilbao
Autovermietung Bilbao

Bilbao ist die größte Stadt des spanischen Baskenlandes. Bis vor kurzem war Bilbao berühmt für seine Grauheit, aber in den letzten Jahrzehnten arbeitete die Stadt hart, um dieses negative Bild abzuschütteln. Diese Erneuerung wurde beschleunigt nach der Überschwemmung von 1983, die viel Schaden verursachte. Und mit Erfolg! Bilbao ist ein Juwel, nicht nur wegen seiner historischen und modernen Architektur, sondern auch wegen des angenehmen Nachtlebens und - nicht zu vergessen - wegen der köstliche baskische Küche.

Das Symbol und gleichzeitig der Katalysator der 'Erfrischung' der Stadt ist zweifellos das Guggenheim Museum.Wie es ein Guggenheim beansprucht, ist das Museum in Bilbao auch in einem modernen, etwas surrealistischen Gebäude des kanadischen Architekten Frank Gehry untergebracht. Es beherbergt eine schöne Sammlung moderner Kunst mit Werken von Picasso, Tàpies, Warhol, Klein und Rauschenberg.

Das Museo de Bellas Artes besitzt eine schöne Sammlung von baskischen Künstlern. Die Kunstwerke sind nach Entstehungszeit geordnet: vom zwölften Jahrhundert bis zur Gegenwart. Wenn Sie mehr über die baskische Geschichte wissen wollen, können Sie das Euskal Museoa, nicht überspringen, obwohl einige Baskisch- oder Spanisch-Kenntnisse erforderlich sind, da es keine englischen oder französischen Erklärungen gibt!

Toll für Kinder ist das Museo Maritimo Ría de Bilbao. Natürlich behandelt es die maritime Geschichte der Stadt, aber für Kinder ist der Außenbereich das Highlight. Sie können auf verschiedenen Schiffen Piraten spielen.

Das Herz der alten Stadt wird von der Plaza Nueva oder dem Neuen Platz gebildet. Er heißt so, weil er 'erst' im Jahre 1821 im neoklassischen Stil gebaut wurde. Dieser Platz ist umgeben von einer Säulenhalle mit vielen gemütlichen Restaurants, Cafés und Terrassen. Am Sonntag findet auf dem Platz ein Flohmarkt statt.

Nördlich der Plaza Nueva steht die Iglesia de San Nicolas de Bari, die Kirche von Sankt Nikolas, dem Schutzpatron der Segler. Im achteckigen Gebetsraum fällt vor allem die Holzschnitzerei des Altars auf. Von dieser Kirche aus führt ein Aufzug zum Begoña-Viertel, wo die gotische Basílica de Begoña wunderschön über der Stadt thront. Bilbao platzt fast vor historischer Kirchen; wir erwähnen hier nur noch zwei. An der Stelle, wo heute die Santiago-Kathedrale steht, gab es schon im vierzehnten Jahrhundert eine Kirche, aber sie wurde durch ein Feuer im sechzehnten Jahrhundert zerstört. Die heutige Kathedrale ist eine Mischung aus Renaissance, Gotik und Neugotik. Diese Kirche liegt im Herzen des Casco Viejo, der Altstadt. Die Iglesia de San Antón stammt aus dem fünfzehnten Jahrhundert, aber der barocke Glockenturm wurde drei Jahrhunderte später hinzugefügt.

In und um Bilbao

Die Drahtseilbahn auf den Gipfel des Berges Artxanda ist ein Erlebnis. Sie können nicht erst auf dem Gipfel, sondern auch schon von unterwegs spektakuläre Ausblicke genießen. Auf dem Hügel gibt es einen Park mit mehreren Restaurants und Sportanlagen.

Die größte Markthalle in Europa, der Mercado de la Ribera, ist nicht nur wegen der Düfte und Farben einen Besuch wert, sondern auch wegen des besonderen Gebäudes, in dem es untergebracht ist. Dank der lichtdurchlässigen Fußböden lässt das Gebäude das Sonnenlicht bis zum Erdgeschoss durchdringen!

Von Bilbao aus können Sie mit Ihrem Mietwagen schöne Ausflüge durch das baskische und spanische Hinterland machen. Fahren Sie zum Beispiel nach Süden, in die Stadt Ezcaray, in der spanischen Provinz Rioja. Unterwegs können Sie die beeindruckende Natur und in der Stadt selbst die besondere Architektur genießen, unter anderem den Palacio del Conde de Torremúzquiz. Von Ezcaray aus können Sie einen Ausflug zum Ursprung des Flusses Oja in Llano de la Casa oder auf den Gipfel des Pico de San Lorenzo (2271 m) machen. Oder Sie besuchen einen der vielen bekannten Weinberge von Rioja.

Mit der Erneuerung von Bilbao wurden in den letzten Jahren viele neue Hotels in der Stadt gebaut. Diese modernen Unterkünfte befinden sich meist im sogenannten 6. Bezirk (Abando). In Casco Viejo gibt es viele günstige Hotels und Pensionen zu finden. Denken Sie jedoch daran, dass dies auch das laute Unterhaltungsviertel ist!

Parken

Das Autofahren in Bilbao ist nicht einfach. Die Stadt ist sehr hügelig und das Zentrum besteht aus engen Gassen, die in vielen Fällen Einbahnen sind. Für das Parken auf der Straße muss man an einer Parkuhr bezahlen. Es ist bequemer, Ihren Mietwagen in einer der Tiefgaragen abzustellen.

Flughafen

Der Flughafen Bilbao befindet sich zwölf Kilometer nördlich des Stadtzentrums, im Stadtteil Loiu. Mit einem Mietwagen ist die Stadt vom Flughafen aus leicht zu erreichen. Folgen Sie der BI-631 nach Süden. Diese Straße bringt Sie zur N-637 nördlich von Bilbao, von wo aus Sie nach verschiedenen Abbiegungen zum Zentrum kommen. Westlich von Bilbao trifft diese Straße auf die A8, die Autobahn entlang der spanischen Nordküste.