Bis zu 30% rabatt Auf buchungen vom 24. Nov. bis 1. Dez.

Mietwagen Stockholm

Suchen, vergleichen & buchen!

Geben Sie Stadt oder Flughafen-Code ein
Warum Sie durch uns buchen lassen sollten?
  • Kostenfreie Stornierung Bis zu 48 Stunden vor der geplanten Abholzeit
  • Bestpreis-Garantie Haben Sie einen besseren Preis gefunden? Teilen Sie uns dies mit und wir unterbreiten Ihnen ein besseres Angebot
  • 8 000+ Pick-up Standorte Standorte rund um den Globus
Kostenfreie Stornierung
Bestpreis-Garantie
Ihr Partner seit 2004

Mietwagen Stockholm

  1. Home
  2. Mietwagen Stockholm

Mit MietwagenMieten.de einfach, schnell und übersichtlich in Stockholm ein Auto mieten. Wir zeigen Ihnen die besten Deals aus dem umfangreichen Angebot von Autovermietungen aus weltweit 125 Ländern & 17.000 Orten. Wir bieten in Stockholm einen All-inklusive-Mietwagen zum günstigsten Preis und mit dem garantiert besten Service!

Informationen über Stockholm

Autovermietung Stockholm
Autovermietung Stockholm

Die schwedische Hauptstadt Stockholm ist auf vierzehn Inseln gebaut und das allgegenwärtige Wasser verleiht der Stadt eine besondere Atmosphäre. Vom über 150 Meter hohen Fernsehturm Kaknästornet können Sie sehen, wie die Stadt 'auf dem Wasser schwimmt'. Stockholm hat den Ruf, ein bisschen 'steif' zu sein, aber wer ins schwedische Nachtleben eintaucht, wird seine Meinung ändern.

Die Stadt hat viel zu bieten. Die meisten Touristen erforschen zuerst das alte, historische Zentrum, die Gamla Stan, mit stattlichen Fassaden und dem großen Königspalast. Auf der anderen Seite des Wassers liegt der Park Kungsträdgården, einst der Gemüsegarten der königlichen Familie. Jetzt ist es ein schöner öffentlicher Park, umgeben von gemütlichen Restaurants und Cafés. Im Sommer werden hier regelmäßig Veranstaltungen organisiert. Zum Beispiel findet jedes Jahr im Juni das kulinarische Fest Smaka på Stockholm (Ein Geschmack von Stockholm) statt. Dort können Sie Hunderte von Gerichten aus der köstlichen schwedischen Küche degustieren. Ein Monat später widmet sich Stockholm ganz dem Jazz während des jährlichen internationalen Jazz-Festivals.

Im Vasa-Museum können Sie das Kriegsschiff Vasa sehen. Es wurde im 17. Jahrhundert gebaut, aber sank bereits auf seiner Jungfernfahrt. Obwohl das Schiff jahrhundertelang auf dem Meeresgrund lag, ist es in ausgezeichnetem Zustand. Um mehr über die schwedische Kultur zu lernen, müssen Sie das Nordiska Museet besuchen.

Auch Einkaufsfans kommen in Stockholm auf ihre Rechnung. Es gibt viele Geschäfte von jungen Designern, besonders im Viertel SoFo (auf der Insel Södermalm). In diesem Viertel finden Sie auch viele Cafés und Restaurants.

Das Nachtleben in der schwedischen Hauptstadt haben wir bereits erwähnt. In ganz Stockholm gibt es viele Restaurants, Bars, Cafés und Nachtclubs - von intimen Pubs zu großen Tanzpalästen. Für ein besonderes Erlebnis besuchen Sie die Absolute Icebar, wo alles aus Eis gemacht ist, sogar das Glas, aus dem Sie trinken. Der Eintrittspreis ist ziemlich hoch, aber Sie bekommen dafür nicht nur einen Drink, sondern auch einen warmen Mantel. Unverzichtbar, denn in der Eisbar beträgt die Temperatur dauerhaft 5 Grad unter Null!

Es gibt eine große Auswahl an Hotels und anderen Unterkünften in Stockholm. Der Budgetsektor ist gut vertreten, aber Sie können auch luxuriöse Fünf-Sterne-Hotels finden. Es gibt auch eine große Anzahl von Campingplätzen rund um die schwedische Hauptstadt.

In und um Stockholm

Stockholm liegt in einer wunderschönen Umgebung, die von Wasser und kleinen Inseln dominiert wird. In der Nähe der schwedischen Hauptstadt gibt es viel zu sehen und zu erleben. Gehen Sie zum Beispiel auf die Insel Sandön, ein beliebtes Ziel für einen Tagesausflug in den Sommermonaten. Auf der Südseite der Insel, bei Trovill, gibt es einen wunderschönen Strand. Bei warmem Wetter werden Sie sich - statt wie an einem skandinavischen Strand - wie am Mittelmeer fühlen.

Im Freilichtmuseum Skansen auf der Insel Djurgården wurden historische Gebäude aus ganz Schweden zusammengetragen. Freiwillige laufen in traditionellen Kostümen herum, so fühlt man sich vollständig in eine andere Zeit versetzt.

Obwohl sich der Königspalast in der Altstadt von Stockholm befindet, lebt die königliche Familie nicht dort. Sie haben Ihren Wohnsitz im Schloss Drottningholm auf der Insel Lovö im Mälarsee. Sowohl der Palast aus dem 18. Jahrhundert als auch die umliegenden Gärten sind einen Besuch wert. Der chinesische Pavillon ist eine der größten Attraktionen.

Im gleichen Mälarsees liegt die Insel Björkö, auf der die Wikinger ihre Hauptstadt bauten. Die Stadt selbst ist kaum mehr zu sehen, aber im Museum können Sie die archäologischen Funde und ein Modell der Stadt Birka sehen.

Die älteste Stadt in Schweden ist Sigtuna, vierzig Kilometer nordwestlich von Stockholm. Sie werden wunderschön restaurierte mittelalterliche Häuser und Gebäude, Ruinen von Kirchen, ein Dominikanerkloster aus dem 13. Jahrhundert und die beeindruckenden Gärten von Lundströmska sehen. An verschiedenen Orten rund um Sigtuna stellten die Wikinger Steindenkmäler auf mit Texten im Runenalphabet. Sie können diese Texte selbst mit einem Code entschlüsseln!

Weniger als 30 Minuten südlich von Stockholm liegt der Naturpark Bornsjön. Es handelt sich um ein wunderschönes Waldgebiet, in dem Elche, Rentiere und Wildschweine leben. Um diese Wildtiere zu sehen, besuchen Sie den Park am besten am Abend. Stockholm Outback organisiert Ausflüge nach Bornsjön. Für Vogelliebhaber ist der Nationalpark Tyresta interessant. Es gibt verschiedene schöne Wanderwege in diesem fünfzig Quadratkilometer großen Park.

Parken

Das Autofahren in Stockholm ist kein Problem: Straßen und Schilder sind in Ordnung, und die Schweden fahren ruhig und korrekt. Es kann jedoch schwierig sein, im Stadtzentrum einen Parkplatz an der Straße zu finden. Glücklicherweise gibt es Parkhäuser, wo Sie Ihren Mietwagen abstellen können, darunter in Gallerian, Hotorget, Odenplan, NK, Åhléns and Norra Latin. Sie können Ihr Auto auch an einem der zwanzig P + R-Standorte am Stadtrand parken. Von diesen Parkplätzen aus können Sie das Stadtzentrum bequem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen.

Flughafen Stockholm

Der größte Flughafen Stockholms wird Stockholm Arlanda Airport genannt und befindet sich 42 Kilometer nördlich der Stadt. Der Flughafen liegt direkt an der Autobahn E-4 (Stockholm-Uppsala) und ist daher einfach zu erreichen. Die Ausfahrt zum Flughafen ist klar signalisiert. Nur acht Kilometer vom Stadtzentrum entfernt liegt der kleinere Stockholm Bromma Airport.

Billigfluglinien benutzen Flughäfen, die weiter von der Stadt entfernt sind: Stockholm Skavsta Airport, 100 Kilometer südlich der Stadt und der Flughafen Stockholm-Västerås, 110 Kilometer westlich von Stockholm.