Mietwagen Brüssel

Suchen, vergleichen & buchen!

Geben Sie Stadt oder Flughafen-Code ein
Warum Sie durch uns buchen lassen sollten?
  • Kostenfreie Stornierung Bis zu 48 Stunden vor der geplanten Abholzeit
  • Bestpreis-Garantie Haben Sie einen besseren Preis gefunden? Teilen Sie uns dies mit und wir unterbreiten Ihnen ein besseres Angebot
  • 8 000+ Pick-up Standorte Standorte rund um den Globus
Kostenfreie Stornierung
Bestpreis-Garantie
Ihr Partner seit 2004

Mietwagen Brüssel

  1. Home
  2. Mietwagen Brüssel

Mit MietwagenMieten.de einfach, schnell und übersichtlich in Brüssel ein Auto mieten. Wir zeigen Ihnen die besten Deals aus dem umfangreichen Angebot von Autovermietungen aus weltweit 125 Ländern & 17.000 Orten. Wir bieten in Brüssel einen All-inklusive-Mietwagen zum günstigsten Preis und mit dem garantiert besten Service!

Informationen über Brüssel

Autovermietung Brüssel
Autovermietung Brüssel

Es war die Zeit, als Brüssel lag im Traum,
als Kinobilder noch laufen lernten.
Es war die Zeit, als Brüssel sang ein Lied,
Es war die Zeit, als Brüssel brüsselte.

Das ist die Übersetzung von Jacques Brels Lied Bruxelles, das er in den frühen sechziger Jahren sang. Aber weshalb heißt es 'es war die Zeit'? Singt Brüssel nicht länger eine Lied? Brüsselt es nicht mehr? Das tut es schon noch, aber wir geben zu, man muss danach suchen. Als Brüssel zur Hauptstadt des neuen Belgiens wurde, riss man einen großen Teil des historischen Zentrums ab, um Platz zu schaffen für Regierungsgebäude, Schulen und Paläste. Die Ankunft der Europäischen Union hat auch nicht zur Verschönerung der Stadtlandschaft beigetragen. Der historische Kern der Stadt wurde auf die Grand Place und die umliegenden Straßen reduziert. Aber macht das Brüssel zu einer langweiligen Stadt, die nur voller Büroräume ist? Nicht im Geringsten. Machen Sie eine Reise nach Brüssel und entdecken Sie, wie freundlich und lebendig die Hauptstadt Belgiens ist.

Die Grand Place ist ganz einfach zu finden. Historische Gebäude und Zunfthäuser umgeben dieses beeindruckende Herz Brüssels. An sonnigen Tagen ist der Platz voll von Straßencafés. Diese verdecken vielleicht etwas den Ausblick auf die Häuser, aber spazieren Sie umher und entdecken Sie, wie schön die Fassaden der Zunfthäuser dekoriert sind. Das Brauereimuseum ist im Brauereihaus untergebracht; hier können Sie nicht nur sehen, wie belgisches Bier gebraut wurde und gebraut wird, sondern Sie können natürlich auch ein köstliches belgisches Bier degustieren.

Nicht weit vom Platz entfernt, finden Sie an der Ecke der Stoofstraat/Rue de l'Étuve und der Eikstraat/Rue de Chênes die bekannteste Statue der Stadt: den Manneken Pis (wasserlassendes Männchen). Manchmal ist der kleine Mann bekleidet: es gibt Hunderte von Kostümen in der Größe des urinierenden kleinen Kerlchens.

Zu einem großen Teil wurden die Monumentalbauten und die Prunkstraßen Brüssels von König Leopold II. in Auftrag gegeben. Das Geld, das er aus seiner persönlichen Kolonie Kongo erhielt, ermöglichten es dem König, zum Beispiel den königlichen Palast Brüssels, das Schloss Laeken, die Koekelberg-Basilika, die Liebfrauenkirche von Laeken und den Jubiläumspark zu bauen. Der königliche Palast kann nur in den Sommermonaten besucht werden. Die Treibhäuser, die Teil des Komplexes sind, und die eine Sammlung von äußerst seltenen Pflanzen enthalten, sind dem Publikum nur drei Wochen lang im Frühling geöffnet.

Die Königlichen Museen für Schöne Künste sind auch ein Projekt des Königs Leopold II. Das Museum für Alte Kunst zeigt Werke der flämischen Primitiven und großer Meister wie Bruegel und Rubens. Das Museum ist durch einen unterirdischen Gang mit dem Museum für moderne Kunst verbunden. Hier können Sie Werke von Rodin, Gauguin, Van Gogh, Renoir, de Smet, Magritte, Miro, Matisse und Picasso sehen. Die Ausstellung endet mit moderner Kunst.

In und um Brüssel

Um langweilige Wände aufzufrischen, hat die Stadt Brüssel einige dieser Wände mit Gemälden aus berühmten Comics dekoriert. im Touristenbüro an der Grand Place gibt es kostenlose Reiseführer und Karten. Wahre Comicsfans können auch das Comics-Zentrum an der Zandstraat in Brüssel besuchen.

Die Marollen ist ein Arbeiterviertel, das zwischen dem Justizpalast und dem Bahnhof Brüssel-Süd liegt. Auf dem Vossenplain gibt es täglich einen Flohmarkt. Wenn Sie hier nicht finden, wonach Sie suchen, können Sie immer noch zu den verschiedenen Trödelladen an der Blaesstraat gehen. Gleich neben den Marollen liegt das viel elegantere Viertel De Zavel. Hier finden Sie Luxusgeschäfte, viele Antiquitätenläden, teure Modehäuser und trendige Cafés und Restaurants. Die prächtige gotische Notre-Dame du Sablon ist ein echter Blickfang. An den Wochenenden gibt es auf dem Platz vor der Kirche einen Antiquitätenmarkt.

Dreißig Kilometer östlich von Brüssel liegt die Universitätsstadt Louvain. Das attraktive historische Zentrum bildet einen wunderschönen Hintergrund für die zahlreichen Straßencafés, speziell am Alten Markt und an der Grand Place. Sie sollten auch die Sankt-Peters-Kirche und das Rathaus aus dem fünfzehnten Jahrhundert besuchen. Ein bisschen weiter entfernt, aber mit dem Mietwagen noch leicht zu erreichen, liegt Bruges, westlich von Brüssel. Spazieren Sie durch die reizvollen, engen Gassen dieser mittelalterlichen Stadt, machen Sie eine Schifffahrt auf dem Kanal oder eine romantische Kutschenfahrt!

In Tervuren, vierzehn Kilometer östlich von Brüssel, können Sie das Königliche Museum für Zentralafrika finden. Das Museum besitzt eine riesige Sammlung von kongolesischen Objekten: von afrikanischen Masken und Skulpturen bis zu Schmuck und Gebrauchsgegenständen wie zum Beispiel ein großes Kanu.

Brüssel bietet eine große Zahl an Unterkünften, von günstigen Pensionen und Gasthäusern bis zu Luxushotels. Da Brüssel eine typische Diplomaten- und Beamtenstadt ist, gibt es auch viele Geschäftshotels. Im Sommer und an den Wochenenden haben Luxushotels oft attraktive Angebote.

Parken

Es ist extrem schwierig, in Brüssel einen Parkplatz zu finden und dazu sind die Gebühren ziemlich hoch. Im Zentrum gibt es aber über zwanzig Parkgaragen. Elektronische Schilder zeigen an, welche Garagen verfügbare Plätze haben. Das Parken auf der Straße ist schwierig, da die Stadtregierung viele Parkplätze für die Anwohner reserviert hat. Als Alternative können Sie Ihr Auto in Heizel parken (kostenlos) und Ihre Reise ins Zentrum mit dem öffentlichen Verkehr fortsetzen.

Flughafen

Brüssels Flughafen liegt im Nordosten der Stadt. Der Flughafen Brüssel (auch noch oft Zaventem genannt, wie er früher hieß) kann leicht mit dem Mietwagen erreicht werden. Der Flughafen liegt an der Ringstraße R0 und die Ausfahrten zum Flughafen sind klar signalisiert. Billig-Fluglinien benutzen den Flughafen Brüssel-Charleroi, der fünfzig Kilometer südlich der Stadt gelegen ist. Mit einem Mietwagen dauert die Fahrt von diesem Flughafen bis ins Zentrum von Brüssel etwa eine Stunde.